Preloader

„Made by Marc“ made by Marc

à la Carte Spezialitäten aus dem Elsbach Restaurant für Zuhause – 100% frei von Konservierungsstoffen, Farbstoffen und künstlichen Aromen

05221 - 282828 [email protected] Elsbach Restaurant ~ Goebenstraße 3-7 ~32052 Herford

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM, PINTEREST & FACEBOOK

Salade niçoise mit French Dressing „Made by Marc“

Es gibt nichts Köstlicheres, als einen frisch zubereiteten Salat. Unser Favorit Zuhause ist der klassische Salade niçoise mit meinem French Dressing. Der leicht sämige, kräftige Geschmack der Vinaigrette von Senf und Weißweinessig und die knackigen Zutaten wecken die Sehnsucht nach Sonne und Meer!

Kleiner Tipp von mir, wenn Ihr einkaufen geht: Dreht den Salatkopf um und schaut Euch die Schnittstelle an. Diese sollte möglichst frisch und nicht trocken und braun aussehen. Dann wurde der Salatkopf auch wirklich erst vor Kurzem gepflückt.

Statt Thunfisch aus der Dose kann man alternativ frischen Thunfisch braten und Scheiben schneiden. Achtet beim Thunfisch-Kauf bitte immer darauf, dass er aus nachhaltigem Fischfang kommt. D.h. aus einer Fischerei, die ungewollten Beifang von Delfinen, Jungfischen oder anderen Tieren versuchen zu vermeiden.

Wer es lieber vegetarisch mag, der lässt einfach die Sardellen und den Thunfisch weg, die Veganer auch noch die Eier.

Zutaten (Für 4 Portionen)

  • 1/2 Flasche French Dressing „Made by Marc“
  • 1/2 Kopfsalat
  • 400 g grüne Bohnen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1/2 Salatgurke
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Dose Thunfisch in Olivenöl
  • 30 g Sardellen (in Öl)
  • 6 Bio-Eier
  • 50 g schwarze Oliven
  • 1 Prise Bohnenkraut
  • Pflanzenöl

Für den perfekten Salade niçoise benötigt Ihr von „Made by Marc“:

Zubereitung

Außenblätter des Kopfsalats entfernen, Salat klein zupfen und waschen. Gemüse auch gut abwaschen.

Bohnen putzen, indem man Spitzen und Enden abscheidet und mit den Eiern in kochendem Salzwasser 6 Minuten kochen (kann man auch in einem Topf kochen). Zusammen unter kaltem Wasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen. Paprika entkernen und in 1,5 cm große Stücke schneiden. Salatgurke in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten halbieren. Zwiebeln in dünne Streifen schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Bohnen mit Bohnenkraut 2 Min. kurz anbraten.

Thunfisch-Dose gut abtropfen lassen und grob auseinander zupfen. Sardellen ebenfalls abtropfen lassen und vierteln. Hartgekochte Eier pellen und längs vierteln.

Salat, Sardellen, Gemüse und noch heiße Bohnen in eine Schüssel geben. French Dressing Flasche gut schütteln, Vinaigrette über den Salat gießen und vermischen. Mit Oliven, Thunfisch und Eiern garnieren.

Post a Comment