Preloader

„Made by Marc“ made by Marc

à la Carte Spezialitäten aus dem Elsbach Restaurant für Zuhause – 100% frei von Konservierungsstoffen, Farbstoffen und künstlichen Aromen

05221 - 282828 [email protected] Elsbach Restaurant ~ Goebenstraße 3-7 ~32052 Herford

FOLGE UNS AUF INSTAGRAM, PINTEREST & FACEBOOK

Gratinierter Ziegenkäse auf essbarer Landschaft mit roh mariniertem Spargel und Bärlauch Pesto

Gratinierter Ziegenkäse auf essbarer Landschaft ist ein absoluter Vorspeisen-Klassiker auf der Elsbach Restaurant Karte. Jetzt in der Spargelzeit lässt er sich wunderbar verfeinern mit mariniertem Spargel und Bärlauch.
Denkt dran, immer regional und saisonal kochen: Bitte kauft keinen Spargel, der um den halben Globus geflogen wurde. Schaut Euch beim Spargelkauf die Schnittstellen der Stangen an, sie müssen möglichst frisch und nicht holzig sein, die Stangen an sich knackig.
Am besten genießt man Spargel frisch. Solltet Ihr ihn nicht direkt verarbeiten können, wickelt ihn in ein feuchtes Küchentuch und bewahrt die Stangen im Kühlschrank auf.

Zutaten: (Für 2 Personen)

  • 1/4 Glas „Made by Marc“ Himbeer-Vinaigrette
  • 1/4 Glas „Made by Marc“ Bärlauch Pesto
  • Verschiedene Blattsalate wie z.B. Rucola, Lollo rosso/bianco, Baby Leaf-Spinatsalat, Radicchio
  • 4 Scheiben Ziegen-Frischkäse, je ca. 1,5 cm dick
  • 2 Stangen frischer Spargel
  • 1 TL Bio-Honig
  • 1 zweig Rosmarin
  • 1tl Himbeeressig

Tipp vom Koch: Die äußeren Schalen, die wir für den Salat nicht benötigen, nicht wegwerfen. Stattdessen mit einem kleinen Schuss Honig, einer Prise Salz und einer Scheibe Bio-Zitrone einkochen. Der Spargel-Sud ist ein wunderbarer Fond für eine Spargelsuppe.

Für den perfekten gratinierten Ziegenkäse auf essbarer Landschaft benötigt Ihr von „Made by Marc“:

Zubereitung

Grillfunktion im Ofen anstellen.

Den Salat zupfen und waschen.

Die Spargelstangen mit einem Sparschäler schälen (die äußere Schale benötigen wir nicht). Dann die Stangen weiter in Streifen schälen bis nichts mehr übrig ist. Olivenöl, Himbeeressig, Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitrone vermischen und die Spargelstreifen darin einlegen. Ca. 15 Min. ziehen lassen.

Backblech mit Backpapier auslegen und den Ziegenkäse darauf  verteilen. Honig über den Käse träufeln und mit Rosmarinnadeln bestreuen. Das Blech für ca. 4-5 Minuten unter den Grill stellen, um den Käse zu gratinieren.

„Made by Marc“ Himbeer-Vinaigrette-Flasche schütteln und etwas Dressing über den Salat geben, mischen und auf einem Teller anrichten. Den marinierten Spargel aus dem Fond nehmen, abtropfen lassen und ebenfalls auf dem Teller anrichten. Pesto Flasche gut schütteln und je 1 Esslöffel je Teller über den Spargel träufeln.

Den Ziegenkäse aus dem Ofen nehmen und „à la minute“, also direkt im heißen Zustand auf den Salat legen und sofort servieren.

Marcs Weinempfehlung

Ich empfehle zur Kombination von Spargel, Käse und Vinaigrette den „Pfandturm“, ein trockener, sortenreiner Sauvignon Blanc von Dr. Köhler aus Rheinhessen. Zurzeit einer meiner absoluten Lieblingsweine! Klar und feinsaftig mit der Fruchtigkeit von Stachelbeeren und etwas Zitrusnote. Herrlich!

Alkoholgehalt:12.0 % Vol.
enthält Sulfite

Produzent:
Dr. Köhler Wein GmbH 67595 Bechtheim Deutschland

Erhältlich auch „zum Mitnehmen“ bei mir im Elsbach Restaurant.

Post a Comment